Info: Zu Fuss durch Japan

Ab Juni 2011 werde ich die Zusammenarbeit mit Prime Travel beenden und vom 1. August zu Fuss entlang der Westküste durch Japan marschieren (ca. 2500 km). Abmarsch vom Kap Soya (Soya Misaki) nördlichster Punkt von Hokkaido. Ankunft voraussichtlich Mitte Dezember 2011, am Kap Sata (Sata Misaki) südlichster Punkt von Kyushu.

Der 11. März 2011 ist ein Tag, welcher nicht mehr aus meinem Gedächtnis zu streichen ist. Das Seebeben im nördlichen Japan mit der Stärke 9 und der darauf folgende Tsunami haben grosses Leid über das Land gebracht.

Meine Arbeit als Verantwortlicher für das Japan Tour Operating bei Prime Travel kommt durch die vielen Annullierungen zum Stillstand. Trotz negativen Nachrichten versuche ich mit dem Projekt, „zu Fuss durch Japan“ neue positive Signale zu senden, denn Japan kann man nach wie vor bereisen!

Mein Ziel ist der Weg! Nebst körperlicher Leistung ist es auch meine Absicht interessierte Leute über Japan zu informieren (in Wort und Bild). Schliesslich gibt es im Land der aufgehenden Sonne nicht nur, Tokyo, Kyoto, den Berg Fuji, Sushi und Geishas. Japan hat viel mehr zu bieten!

Ich freue mich auf die lange Reise und hoffe, dass auch Sie bald wieder nach Japan reisen werden! Bleiben Sie dran und verfolgen Sie meinen Weg durch Japan, ab dem 1. August 2011.

Vielen Dank und freundliche Grüsse

Thomas Köhler