17.12.2011 Oita

Posted by on 17 December 2011

Der Weg von Usuki nach Saiki war sehr lange, aber auch sehr schön! Als ich von den Bergen zum Meer kam, begegnete ich einer sehr netten Frau, die mir einen grossen saftigen Apfel schenkte. Nochmals vielen herzlichen Dank! Als ich bereits 25km hinter mir hatte, hielt ein Auto neben mir. Der Fahrer begrüsste mich und schenkte mir einen Dosen Kaffee. Vielen Dank für die nette Begegnung! Trotz einem langen Weg und Müdigkeit war der heutige Tag voller Überraschungen und Sonnenschein!

Informationen zum heutigen Tag:
Wetter: sonnig, 8 Grad Celsius
Strecke: von Usuki nach Saiki                                                                                                         Übernachtung: Business Hotel
Positiv: nette Begegnungen
Negativ: nichts

Mein Tagesspruch:
Geld und Reichtum verliert seinen Wert, wenn man krank wird.

Thomas Köhler