14.9.2011 Akita

Posted by on 14 September 2011

Heute war ein ruhiger Tag. Nachdem ich mich zwei Stunden von der Stadt Akita entfernt hatte, ging es nicht mehr lange bis ich an der Küste entlang ging. Ab und zu mal ein Strassendorf, sonst weit und breit nichts. Nach über 20km habe ich ein Ort gefunden, wo ich mein Zelt aufschlagen durfte. Nach Ankunft genoss ich frisch gebratene Hotate-Muscheln und ein Bier. Es war ein angenehmer Tag, genau richtig für einen neuen Etappenstart.

Informationen zum heutigen Tag:
Wetter: wechselhaft, 27 Grad Celsius
Strecke: von Akita – Iwaki                                                                                                             Übernachtung: Zelt
Positiv: köstliche Hotate-Muscheln
Negativ: nichts

Mein Tagesspruch:
Ein Tag kann nur schöner werden, wenn man die Vergangenen vergisst.

Thomas Köhler