6.9.2011 Aomori

Posted by on 6 September 2011

Zwischen dem Apfelparadies und dem Bergland der Präfektur Aomori befand sich ein kleiner Landfleck, wo sich weiss gekleidete Jungs im Training befanden, nämlich im Baseball-Training. Wie für viele Leute aus Europa ist auch für mich diese Sportart ziemlich fremd, deshalb war die Neugier umso grösser. Nach einer höflichen Frage, ob es mir erlaubt sei auf dem Platz zuzuschauen, konnte ich gerade noch das Abschlusstraining mitverfolgen. Danach führten wir ein Kurzgespräch und machten lustige Erinnerungsfotos. Das erste mal in meinem Leben, dass ich mit Baseballspieler auf einem Baseballplatz stand! Später in Ikarigaseki angekommen, fragte ich, ob ich mein Zelt für eine Nacht auf der Wiese bei der Rasttätte aufschlagen darf. Herr Ishimura (Chef) war sofort einverstanden und beschenkte mich noch mit einem Eis und einem gratis Onseneintritt. Für die nette Gastfreundschaft möchte ich mich bei Herr Ishimura ganz herzlich bedanken (letztes Foto)!

Informationen zum heutigen Tag:
Wetter: bewölkt, 26 Grad Celsius
Strecke: von Hirosaki nach Ikarigaseki                                                                                                        Übernachtung: Zelt
Positiv: zuschauen beim Baseball
Negativ: nichts

Mein Tagesspruch:
Veränderungen machen das Leben süss, Gewohnheiten bitter.

Thomas Köhler